Teilnahmebedingungen

Die „Verlag der Marktspielgel GmbH“ bietet zeitweise Verlosungen und Gewinnspiel-Aktionen über das Portal www.echtfraenkisch.de sowie über dessen Social Media Kanäle an. Die Teilnahme an diesen Gewinnspielen und Verlosungen unterliegt diesen Teilnahmebedingungen.

 

    1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

       Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel sowie gegebenenfalls erforderliche Rechteübertragungen. Die Beschreibung und der Ablauf des jeweiligen Gewinnspiels erfolgen im Rahmen der jeweiligen Gewinnspielaktion auf der Website bzw. den jeweiligen Social Media Seiten (Facebook, Twitter, Instagram) von ECHTfränkisch.de.

      Veranstalter des Gewinnspiels ist jeweils die „Verlag der Marktspiegel GmbH“, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg.

      Mit Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen akzeptiert.

      Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu den jeweiligen Social Media Kanälen, es wird weder von diesen gesponsert, unterstützt noch organisiert. Anfragen bzgl. des Gewinnspiels sind an die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ direkt zu richten, z.B. per privater Nachricht an das jeweilige Social Media Profil.

       

        2. Teilnahme

          Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter, Bevollmächtigte und Rechtsnachfolger der „Verlag der Marktspiegel GmbH“ sowie verbundener Unternehmen, Angehörige solcher Mitarbeiter und deren Verwandte. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

          Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ausschließlich in dem im Gewinnspielbeitrag jeweils genau beschriebenen Zeitraum möglich. Das Gewinnspiel startet mit der jeweiligen Veröffentlichung des Gewinnspielpostings und endet mit Ablauf des auf der Aktionsseite angegebenen Datums.

          Jede Person darf lediglich einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ behält sich das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen, wie etwa durch Sammel- oder Mehrfachteilnahmen. Eine solche Vorteilsverschaffung durch unerlaubte Hilfsmittel liegt insbesondere vor, wenn ein Teilnehmer Skripte, Hackertools, Trojaner oder Viren einsetzt, um seine Gewinnchancen zu erhöhen.

          Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist abhängig von der vollständigen Erfüllung der jeweils innerhalb des Gewinnspielpostings näher beschriebenen Bedingungen. Nur Teilnehmer, die diese Bedingungen vollständig und rechtzeitig innerhalb des Gewinnspielzeitraums erfüllen, können bei der Findung des Gewinners berücksichtigt werden. Unzutreffende Angaben oder Teilnehmer, die die Bedingungen nicht vollständig oder nicht rechtzeitig erfüllen, können nicht berücksichtigt werden.

          Beiträge zur Teilnahme an den Gewinnspielen dürfen keine Rechte Dritter verletzen und nicht gegen geltendes Recht oder diese Teilnahmebedingungen verstoßen. Insbesondere dürfen Beiträge zur Teilnahme an Gewinnspielen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Verletzungen geltenden Rechts, insbesondere des Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrechts, enthalten. Darüber hinaus dürfen die Kommentare, Beiträge und Postings nicht gegen die Richtlinien des jeweiligen sozialen Netzwerks verstoßen. Die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ behält sich das Recht vor, Beiträge, die gegen diese Vorgaben verstoßen nach Kenntniserlangung ohne Ankündigung zu entfernen. Der Teilnehmer ist von der Verlosung ausgeschlossen. Darüber hinaus behält sich die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ vor, die genannten Ausschlusskriterien selbst in angemessener Weise zu deuten und auszulegen.

           

            3. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

              Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern wird der im Rahmen des konkreten Gewinnspiels näher beschriebene Gewinn verlost.

              Die Gewinner werden innerhalb einer Woche nach Teilnahmeschluss unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Zufallsprinzip ermittelt. Die Gewinner werden per E-Mail oder Messenger benachrichtigt. Sofern in der Gewinnbenachrichtigung nicht anders angegeben hat der Gewinner den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung sowie die Inanspruchnahme des Gewinns in der Regel zwei Wochen ab Gewinnbenachrichtigung auf dem in der Gewinnbenachrichtigung angegebenen Kontaktweg zu bestätigen und die zur Zustellung des Gewinns erforderlichen Daten vollständig mitzuteilen. Bleibt diese Inanspruchnahme durch den Gewinner aus, teilt er seine Daten nicht, nicht rechtzeitig oder nicht vollständig mit, so behält sich die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ vor, den Gewinn an einen anderen teilnahmeberechtigten Teilnehmer erneut zu vergeben. Der Gewinn des ursprünglichen Gewinners entfällt sodann ersatzlos.

              Der Anspruch auf den Gewinn entfällt ebenfalls ersatzlos, wenn die Übergabe des Gewinns aus Gründen, welche in der Verantwortung des Gewinners liegen, nicht innerhalb von vier Wochen nach der ersten Gewinnbenachrichtigung erfolgen kann. Ggf. entfällt der Anspruch auf den Gewinn bereits zu einem früheren Zeitpunkt, sofern dies in der Gewinnbenachrichtigung abweichend angegeben ist. Eine Versendung der Gewinne erfolgt lediglich sofern dies in der Gewinnbenachrichtigung angegeben ist. Der Versand erfolgt dann lediglich innerhalb Deutschlands. Stellt sich nach Auslosung des Gewinners heraus, dass der Gewinner nicht über den notwendigen Wohnsitz innerhalb Deutschlands verfügt, behält sich die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ vor, den Gewinn an einen anderen Gewinnspielteilnehmer zu vergeben. Der Gewinnanspruch des ursprünglichen Gewinners entfällt ersatzlos.

              Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn durch den Teilnehmer einseitig getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

              Sofern Umstände eintreten, die die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ nicht zu vertreten haben, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Solche nicht zu vertretenden Umstände sind insbesondere solche, die bei den Sponsoren der Gewinne liegen und zur Folge haben, dass der ausgelobte Gewinn nicht zur Verfügung gestellt werden kann.

              Die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ wird die Gewinne dem Gewinner wie in der Gewinnbenachrichtigung mitgeteilt zukommen lassen. Werden die Gewinne per Post an die angegebene Anschrift versendet, so geht mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ nicht verantwortlich.

               

                4. Nutzungsrechtseinräumung

                  Der Teilnehmer garantiert, Inhaber der erforderlichen Rechte an den ggf. hochgeladenen bzw. verlinkten Fotos zu sein. Ist der Teilnehmer nicht alleiniger Urheber oder Rechteinhaber, erklärt er ausdrücklich, über die für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlichen Rechte zu verfügen.

                  Der Teilnehmer räumt uns an dem von ihm verwendeten Foto nachfolgende einfache, zeitlich und räumlich unbegrenzte aber nicht exklusive Nutzungsrechte ein:

                  • das Recht zur Speicherung des Fotos auf einem Server;
                  • das Recht, das Foto der Öffentlichkeit ganz oder teilweise über die Social Media Kanäle der „Verlag der Marktspiegel GmbH“ sowie deren Websites (insbesondere www.echtfraenkisch.de) und Printprodukte zugänglich zu machen;
                  • das Recht, das Foto zur Bewerbung unserer Produkte zu nutzen;
                  • das Recht zur Bearbeitung des Fotos sowie zur Verbindung des Fotos mit anderen Bildern und Dateien.

                  Bei der Verwendung des Bildes wird die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ in ihrem Ermessen in geeigneter Weise den Urheber kenntlich machen, soweit dies unter Berücksichtigung der konkreten Verwendungsform tunlich ist.

                  Mit der Annahme des Gewinns willigt der Gewinner ein, dass wir seinen Namen zu Werbezwecken verwenden dürfen.

                   

                    5. Vorzeitige Beendigung bzw. Abbruch des Gewinnspiels

                      Die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ ist berechtigt, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden, abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, wenn unvorhergesehene Ereignisse, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegende Umstände eintreten, die die ursprünglich geplante Durchführung erschweren oder für den Veranstalter unzumutbar machen. Hierzu gehören insbesondere, jedoch nicht abschließend, das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Probleme mit Hard- und Software, die außerhalb des Machtbereichs des Veranstalters liegen, sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels stehen, insbesondere das manipulative Eingreifen in den Ablauf des Gewinnspiels.

                       

                        6. Haftung des Teilnehmers und Freistellung

                          Sofern der Teilnehmer Fotos hochlädt, garantiert der Teilnehmer, dass er keine Inhalte übersenden wird, deren Bereitstellung, Veröffentlichung oder Nutzung gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstößt.

                          Der Teilnehmer stellt die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ von Ansprüchen Dritter gleich welcher Art frei, die aus der Rechtswidrigkeit von Gewinnspielbeiträgen, Kommentaren oder Postings resultieren, die der Teilnehmer verwendet hat. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, den Veranstalter von Kosten für eine angemessene Rechtsverteidigung (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizustellen.

                           

                            7. Haftung der „Verlag der Marktspiegel GmbH“

                              Die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ haftet nach den gesetzlichen Vorschriften für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer schuldhaften Pflichtverletzung der „Verlag der Marktspiegel GmbH“, deren gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen beruhen, sowie Schäden, die von einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden.

                              Unvorhergesehene Ereignisse, wie höhere Gewalt, Streiks, behördliche Maßnahmen, Ausfälle von Übertragungsmitteln oder sonstige Störungen, die nicht von der „Verlag der Marktspiegel GmbH“ zu vertreten sind, entbinden diese von Leistungspflicht, Gewährleistung und Haftung.

                              Für Inhalte, Beiträge und Leistungen des Teilnehmers übernimmt die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ keine Haftung.

                              Für übrige Schäden, die nicht von einer der vorstehenden Ziffern erfasst werden, ist die Haftung der „Verlag der Marktspiegel GmbH“, gleich aus welchem Rechtsgrund, im Rahmen der gesetzlichen Zulässigkeit ausgeschlossen, soweit der „Verlag der Marktspiegel GmbH“ nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Zudem ist die Haftung im Fall von leichter Fahrlässigkeit nicht ausgeschlossen, wenn der „Verlag der Marktspiegel GmbH“ die Verletzung einer solchen Pflicht zur Last fällt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht (sog. Kardinalpflicht). Im letzteren Fall ist die Haftung auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden beschränkt, maximal jedoch auf den Wert des ausgelobten Gewinns.

                              Alle Ansprüche des Teilnehmers gegenüber der „Verlag der Marktspiegel GmbH“ verjähren innerhalb eines Jahres ab gesetzlichem Verjährungsbeginn. Dies gilt nicht für die Verjährung von Ansprüchen, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruhen.

                              Soweit die Haftung der „Verlag der Marktspiegel GmbH“ beschränkt oder ausgeschlossen ist, gilt dies auch für deren Dienstleister, gesetzliche Vertreter, Mitarbeiter oder sonstige Erfüllungsgehilfen.

                               

                                8. Ausschluss
                                  Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder verwendete Fotos oder andere Inhalte (z.B. Kommentare) geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

                                   

                                  Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

                                   

                                    9. Datenschutz

                                      Die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ ist verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer, sofern die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ diese selbst verarbeitet. Die „Verlag der Marktspiegel GmbH“ wird die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwenden. Darüber hinaus werden die Informationen nur insoweit gespeichert, verarbeitet und genutzt, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Dies umfasst auch eine Verwendung zur Ausübung der eingeräumten Nutzungsrechte. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht. Die Datenverarbeitung erfolgt dementsprechend auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs.1 lit. b) DSGVO.

                                       

                                      Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung entsprechend, die unter https://echtfraenkisch.de/policies/privacy-policy abrufbar ist.

                                       

                                        10. Schlussbestimmungen

                                          Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.

                                          Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss der Regelungen zum UN-Kaufrecht sowie zum internationalen Privatrecht. Der Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.

                                          Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

                                           

                                            11. Anschrift

                                              ECHTfränkisch.de
                                              Verlag der Marktspiegel GmbH
                                              Burgschmietstraße 2-4
                                              90419 Nürnberg

                                              Telefon: 0911/399 08-0
                                              Telefax: 0911/399 08-68
                                              info@echtfraenkisch.de

                                              Website:https://www.echtfraenkisch.de
                                              Facebook: https://www.facebook.com/ECHTfränkischde-106053671202084
                                              Instagram: https://www.instagram.com/echtfraenkisch/
                                              Pinterest: https://www.pinterest.de/echtfraenkisch/

                                               

                                              Registergericht, Nürnberg HRB 14311
                                              DE 812349685

                                              Geschäftsführung: Harald Greiner

                                              Stand: August 2020